Ist jemand, der über 200 Gewürze auswendig kennt und daraus geniale Mischungen kreieren kann ein Koch, ein Handwerker oder ein Künstler? Es ist einfach Elias! 

Mein Leben ist wirklich bunt  – wie meine Gewürze

In Marokko und Senegal hat er schon als Kind die Geheimnisse vieler Gewürze und Mischungen für sich entdeckt. Kochen wurde schnell zu Elias größter Leidenschaft und leckeres Essen die Voraussetzung für einen guten Tag.

Ob Piment oder Curry: Jedes Gewürz macht das Leben besser!

Während seiner Studienzeit entwickelt sich die Liebe zum Kochen immer weiter, auch wenn Elias‘ Studienfächer auf den ersten Blick erstmal nicht so viel mit Gewürzen zu tun haben: Architektur, Pharmazie, BWL und Design. Später jobbt Elias im Vertrieb und Einkauf.

Nachdem er fast in der ganzen Welt studiert und gearbeitet hat kam er dann durch einen Zufall (Klassiker, die Liebe!) nach Leipzig. Hier hat er sofort das Potenzial für eine eigene Manufaktur mit Bio-Gewürzen erkannt. Glück sei Dank, denn dadurch gibt’s seit 2019 diesen wundervollen Laden in der Jahnallee, aus dem herrlich aromatische Duftwolken durch die ganze Stadt ziehen.

Zusammen mit einem sympathischen kleinen Team röstet, mahlt und mischt er täglich neue Gewürze. Ganz wichtig dabei: Die Gewürze stammen von biozertifizierten Betrieben und werden nachhaltig verpackt.


Im Bazar fließt das ganze Wissen aus all den bunten Studiengängen zusammen und erweitert sich täglich: Wenn Kund*innen ein neues Gewürz nachfragen, recherchiert Elias ganz genau, was man damit anstellen könnte.

Wonach schmeckt Leidenschaft?

Elias hat uns im Interview erzählt, woher seine Kreativität beim Kochen kommt und was in seinem Kopf passiert wenn er ein Gewürz riecht. Wir haben ne Menge gelernt!

Vielen Dank für den superschönen Drehtag, das grandiose Essen und die ganzen Gewürzgeschichten. Auf dich, Elias!

Kommentiere diesen Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.